Seite drucken
Gemeinde Leinzell (Druckversion)

Aktuelles

1. Leinzeller Olympiade mit Dorfhock


Am vergangenen Samstag waren 20 Dreier-Teams im wahrsten Sinne des Wortes „heiß“ auf die Olympiade. Bei herrlichem Sommerwetter gingen 60 Teilnehmer, ob jung oder etwas älter, vormittags auf dem Sportgelände an den Start zur 1 Leinzeller Olympiade.
Zwölf Vereine und Organisationen aus Leinzell hatten sich interessante Aufgaben für die Teilnehmer ausgedacht:
       
1.    Tischtennisclub Leinzell     Das Runde muss ins Eckige
2.    Ski-Zunft    Skilanglauf
3.    Feuerwehr     Leinbeutelweitwurf
4.    Schützenverein     Blasrohrschießen
5.    SG Leinzell     Cornhole-Spiel
6.    Musikverein Leinzell     Tenorhornball
7.    Eisstockclub    Eisstockschießen
8.    Boule Sparte des TV Leinzell      Zielboulen
9.    Leinzeller Murra     Katza strecken
10.    Coconuts      Rettet die Kokosnuss
11.    Grundschule Leinzell     Schätziade
12.    TSV Leinzell        Schützenkönig

Die Teams machten sich voller Elan ans Werk und absolvierten mit viel Spaß und Engagement Station um Station.
 
 Über die Mittagszeit gab es für Teilnehmer und Organisatoren eine wohlverdiente Pause und damit auch die Möglichkeit, sich auf dem parallel stattfindenden Dorfhock zu verpflegen.
Danach ging es wieder voller Begeisterung weiter, um die übrigen Stationen möglichst erfolgreich zu bewältigen. Die Spannung stieg dabei von Minute zu Minute, da sich am Ende einige Teams ein Kopf-an-Kopf Rennen um den Sieg lieferten. Die Teams konnten den Punktestand „live“ mitverfolgen – allerdings ohne Berücksichtigung des Streichergebnisses. So blieb die Spannung bis zur Siegerehrung auf dem Dorfhock erhalten.
Die Siegerehrung wurde vom Musikverein Leinzell eingeläutet, bevor Bürgermeister Ralph Leischner die zahlreichen Festbesucher und Teilnehmer begrüßte. Er bedankte sich bei den großzügigen Spendern Kreisparkasse Ostalb, VR Bank, icotek und der Firma Sachsenmaier. Ebenso bei allen an der Olympiade beteiligten Leinzeller Vereine und Organisationen sowie natürlich der DLRG Ortsgruppe Schechingen/Leinzell für die Organisation des Dorfhocks. Die Spenden und der Erlös aus dem Dorfhock werden je zur Hälfte dem Schwimmbad und der Grundschule für Außenspielzeug zugutekommen.
Dann konnte Rudi Kienle vom TTC Leinzell die Ergebnisse der Olympiade verkünden.

Im Anschluss unterhielt der Musikverein Leinzell weiter die Besucher auf dem Dorfhock.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den teilnehmenden Teams und den beteiligten Vereinen und Organisationen. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen ist eine weitere Auflage der Olympiade nicht ausgeschlossen.



 

 

 

Hallenbad Leinzell

Die Reparaturarbeiten am Hubboden wurden abgeschlossen.
Die noch nötigen Reinigungsarbeiten sowie das Einrichten des Beckens
und der Wasserhygiene erfordern nun noch weitere zwei Wochen.
Wir werden das Hallenbad in Leinzell am 21. Oktober wieder öffnen.

http://www.leinzell.de/de/aktuelles/aktuelles.html